Eintauchen & genesen: die Therme Dolomia im Val di Fassa Tal

Wasser kann mehr als Wellness sein. Seit Jahrhunderten ist die Heilkraft des Quellwassers "Alloch" in Pozza di Fassa bekannt, zur Kur kamen der Adel und die Geistlichkeit. Heute ist aus dem ehemaligen Badehaus ein exklusives Thermalzentrum mit dem klingenden Namen Dolomia geworden.

In den Thermen Dolomia dreht sich alles um die Gesundheit und um Wohlbefinden und Behaglichkeit, zwei wichtige Voraussetzungen um sich ganz und gar zu Entspannen und das Wasser auf sich wirken lassen zu können.

Stichwort Wasser: das Wasser aus der "Bagn de tof" Quelle in Pozza di Fassa ist dank seiner schwefel- und mineralhaltigen Zusammensetzung  einzigartig im Trentino und hilft gegen eine Vielzahl von Erkrankungen und Beschwerden. Trinkkuren etwa helfen bei Magen-Darm Beschwerden, Aerosoltherapie, Bäder bei Gefäßerkrankungen und Arthrose, Fangokuren bei Hautkrankheiten oder Kreislaufproblemen und Gelenkentzündungen.

Kurzum: die Therme Dolomia in Pozza di Fassa bieten sowohl medizinisch ausgereifte Kuren genauso als auch entspannende Wellnessanwendungen. Alles was man dafür tun muss: eintauchen!

Weitere Informationen:

Terme Dolomia
Antico Bagno
Pozza di Fassa 38036
Tel.: +39 0462 762567

Alle Artikel über Wellness - Entspannte Momente in Val di Fassa Tal